Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für Ihr Haus einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Gewünschtes Fachgebiet
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Um was für ein Objekt geht es?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Gewünschte Maßnahme?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Grundstück vorhanden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baugenehmigung vorhanden
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ungefähre Wohn- / Nutzfläche
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl Personen im Haushalt
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Gewünschte Zimmerzahl?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Gewünschte Maßnahme?
Leistung, die der Energieberater erbringen soll
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baujahr Ihres Gebäudes
Das Baujahr ermöglicht Rückschlüsse auf den vorhandenen Dämmstandard
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Ihre Anrede
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 13 Anfragen heute 4.4 aus 3753 Bewertungen

    Energiesparhäuser: das KfW Effizienzhaus

    Das KfW Effizienzhaus ist ein Standard der KfW Bankengruppe. Die Effizienzhaus­standards tragen Namen wie KfW Effizienzhaus 100, KfW Effizienzhaus 70 oder Effizienzhaus 115. Die Zahlen geben einen Anhaltspunkt dafür, wie energieeffizient ein Haus im Vergleich zu aktuellen Baustandards ist. Je effizienter ein Haus ist, desto besser fallen auch die Förderkonditionen für ein KfW Effizienzhaus aus.
    Jetzt Energieberater & Baupartner finden
    • Geprüfte Fachpartner vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    KfW Effizienzhaus – Standard für energieeffizientes Bauen & Sanieren

    Die Zahl hinter dem Begriff KfW Effizienzhaus bezieht sich auf den Primärenergiebedarf eines Gebäudes im Vergleich zu einem "Referenzhaus" nach der aktuell gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV 2009). Mit dem Referenzhaus gibt die EnEV 2009 Werte vor, mit denen der maximal erlaubte Primärenergiebedarf eines Hauses berechnet wird.

    Die Werte gelten im Hausbau wie auch im Bestandsbau. Auch Werte, die über dem Referenzneubau nach EnEV liegen, sind möglich, da die Effizienzhausstandards bei vielen Sanierungsfällen immer noch eine Energieeffizienz garantieren, die besser als der Bundesdurchschnitt ausfällt.

    • KfW Effizienzhaus 70 bedeutet beispielsweise, dass der Primärenergiebedarf dieses Hauses nur siebzig Prozent des zulässigen Bedarfes laut EnEV 2009 erreichen darf.
    • KfW Effizienzhaus 115 heißt, der Primärenergiebedarf kann 115 Prozent des für Neubauten vorgeschriebenen Bedarfs erreichen. Solch ein KfW Effizienzhaus wird von der Bankengruppe nur bei der Altbausanierung gefördert.

    Der Effizienzhaus – Standard definiert nicht nur Vorgaben beim Primärenergiebedarf eines Hauses, sondern auch für den Transmissionswärmeverlust. Genauere Informationen, etwa zu den Begriffen „Primärenergiebedarf“ und „Transmissionswärmeverlust“ geben die Spezialseiten zum Thema Effizienzhaus.

    Je niedriger die Zahl, desto besser die Förderung

    Die Sanierung eines Altbaus zum KfW Effizienzhaus 55 wird von der KfW höher gefördert als die zum KfW Effizienzhaus 100. Bei einer Sanierung zum KfW Effizienzhaus 100 übernimmt die KfW beispielsweise mit ihrem KfW Programm 430 zehn Prozent der förderfähigen Kosten und maximal 7.500 Euro pro Wohneinheit. Bei einer Sanierung zum KfW Effizienzhaus 55 zahlt dasselbe Programm 17,5 Prozent der förderfähigen Kosten und bis zu 13.125 Euro pro Wohneinheit.

    Die Standards für ein Effizienzhaus passen sich den Fortschritten in der baulichen Entwicklung und den steigenden Anforderungen an das Energiesparen an: so entfiel 2010  etwa der Standard Effizienzhaus 130.

    Wir finden die besten Fachpartner
    • Über 6.000 geprüfte Energieberater & Baupartner
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Energie-Sparhaus.de