Anmeldung Fachbetriebe

Preise für Energiesparlampen im Überblick

Heutige Energiesparlampen verbrauchen bei gleicher Helligkeit bis zu 80 Prozent weniger Energie als normale Glühbirnen. Das bedeutet, eine Energiesparlampe von 20 Watt ist vergleichbar mit einer normalen Glühbirne mit 100 Watt und hat eine bis zu 15 Mal längere Lebensdauer. Das Angebot an Energiesparlampen ist aufgrund der Vielfalt der Modelle nur schwer überschaubar. Der Energiesparlampen Preis ist zwar ein wichtiges Argument, aber letztendlich kommt es auf den Einsatzzweck an – und dieser entscheidet maßgeblich, worauf beim Kauf zu achten ist.
Jetzt Energieberater & Baupartner finden
  • Geprüfte Fachpartner vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Energiesparlampen Preis abhängig von Schaltzyklus und Lebensdauer

Energiesparlampen PreisQuelle: Lightcycle "Sauberes Licht, sauber recycelt."Der Energiesparlampen Preis hängt hauptsächlich ab von der Watt/Lumen- Zahl, der Lebensdauer und der Anzahl der Schaltzyklen ab. Dabei kann man den Energiesparlampen Preis grob in 4 Kategorien unterteilen:

- 7-8 Watt (entspricht einer 40 Watt Glühbirne): Energiesparlampen Preis zwischen 4,49 und 15,78 Euro.

- 11 Watt (entspricht ungefähr einer 60 Watt Glühlampe): zwischen 7,99 und 12,95 Euro.

- 14-15 Watt (entspricht ungefähr einer 75 Watt Glühlampe): Energiesparlampen Preis zwischen 4,70 und 15,95 Euro.

- 20 Watt (entspricht ungefähr einer 100 Watt Glühlampe): Preis zwischen 9,95 und 27,59 Euro.

Es gibt aber neben der Lumen / Watt Angabe noch andere Kriterien, die beim Kauf einer Kompaktleuchtstofflampe wichtig sind.

Der Sockel

Der Energiesparlampen Preis hängt auch von der Form ihrer Sockel ab. Für die Wohnung oder das Haus finden über­wiegend drei verschiedene Fassungen Ihre Anwendung.

Die E14 Fassung, die E27 Fassung und für Reflektorlampen die GU10 Fassung. E14 und E27 Fassungen sind Schraubsockel­fassungen. Die GU10 ist eine Steckfassung. Die E14 Schraubsockel­fassung hat einen Außendurchmesser von 14 Millimeter und die E27 Schraubsockel­fassung einen Außendurchmesser von 27 Millimeter.

Die Lebensdauer

Der Energiesparlampen Preis wird auch von der Lebensdauer bestimmt, die man grob in drei Gruppen unterteilt: 6.000 Stunden, 10.000 Stunden und 15.000 Stunden. Bei einer durchschnittlichen Brennzeit von 3 Stunden pro Tag entspricht das einer Lebensdauer von 5,5 Jahren, 9 Jahren und 13,5 Jahren. Im Vergleich zum Stromverbrauch einer Glühbirne spart man bei einer Energiesparlampe mit 11 Watt und einer Lebensdauer von 15.000 Stunden über die gesamte Nutzungsdauer von 13,5 Jahren Stromkosten in Höhe von 145 Euro.

Die Schaltzyklen

Die Schaltzyklen oder die Schaltfestigkeit sind ein Hinweis darauf, wie oft die Energiesparlampe ein- und ausgeschaltet werden kann. Je höher die Zahl, desto höher ist der Energiesparlampen Preis, weil die Energiesparlampe robuster und qualitativ hochwertiger ist. Als Faustzahl gilt, das die Lampe genauso viel Schaltzyklen aushalten sollte wie die Lebensdauer in Stunden beträgt. Eine Lampe, die mit einer Brenndauer von 10.000 Stunden deklariert wird, sollte auch mindestens eine Schaltfestigkeit von 10.000 Schaltzyklen haben. In Treppenhäusern oder Räumen, in denen das Licht häufig an und ausgeschaltet wird, sollte sie sogar deutlich darüber liegen.

Die Lichtfarbe

Es gibt bei Energiesparlampen drei Lichtfarben. Warmweiß, Kaltweiß und Tageslicht. Warmweiß benutzt man üblicherweise in Wohnräumen, Kaltweiß in Büroräumen und Tageslicht als Tageslichtersatz für Räume mit wenig natürlichem Tageslicht.

Denken Sie auch rechtzeitig an die sachgerechte Entsorgung von Energiesparlampen.

Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Energie-Sparhaus.de