Anmeldung Fachbetriebe
Finden Sie hier Ihren Baupartner & Energieberater
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Gewünschtes Fachgebiet
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Um was für ein Objekt geht es?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Gewünschte Maßnahme?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Grundstück vorhanden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baugenehmigung vorhanden
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ungefähre Wohn- / Nutzfläche
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl Personen im Haushalt
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Gewünschte Zimmerzahl?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Gewünschte Maßnahme?
Leistung, die der Energieberater erbringen soll
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baujahr des Gebäudes
Anhand des Baujahrs ermitteln wir den Dämmstandard des Gebäudes
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Ihre Anrede
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Erreichbarkeit
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 17 Anfragen heute 4.4/5 aus 3727 Bewertungen

    Die LED Lampe: universell einsetzbar

    Die LED Lampe (LED steht für Lichtemittierende Diode) ist vor 50 Jahren als rot blinkende Diode in unseren Alltag getreten, zum Beispiel in Radio- oder Fernsehgeräten, später in Autoarmaturen. Seit einigen Jahren wird sie auch als Glühlampenersatz für den Haushalt weiterentwickelt. Die LED Lampe enthält keine Schadstoffe, hält 25.000 Betriebsstunden, ist flackerfrei, stufenlos dimmbar und in fast allen Bereichen einsetzbar. Das Einsparpotential beim Stromverbrauch LED liegt bei 90 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen.
    Jetzt Energieberater & Baupartner finden
    • Geprüfte Fachpartner vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    LED Lampe: Energieeffizient und langlebig

    LED LampeBild: Ocrho, Wikipedia, Lizenz: gemeinfreiDie LED Lampe trat vor einigen Jahren ihren Siegeszug auch in den Haushalten an. Kontinuierlich wird an ihrer Weiterentwicklung gearbeitet, was Langlebigkeit und hohe Farbwiedergabe angeht.

    Mit Weiterentwicklungen wie der OLED-Technologie (extrem dünne, organische Halbleiter, mit denen Flächen gleichmäßig, blendfrei und mit einer hohen Farbwiedergabe beleuchtet werden) stehen Zukunftstechnologien für Displays und Bildschirme bereits in den Startlöchern.

    Wie funktioniert eine LED Lampe?

    Auf einen negativ leitenden Grundleiter wird eine dünne, positiv leitende Halbleiterschicht aufgetragen. Wird nun elektrischer Strom angelegt, kommt es zum Elektronenausgleich zwischen den beiden Halbleiterschichten, wobei entsprechend der verwandten Materialien ein schmalbandiges rotes, grünes, blaues oder gelbes Licht abgegeben wird. Die zugeführte Energie wird dabei nahezu vollständig in Licht umgesetzt.

    Um weißes Licht zu erzeugen, gibt es gegenwärtig zwei Methoden: Ähnlich wie bei der Energiesparlampe kann durch eine dünne Phosphor-Leuchtschicht blaues in weißes Licht verwandelt werden. Bei dieser sogenannten „Lumineszenzkonversion“ wird eine gute Farbwiedergabe von Ra >90 erreicht. Weißes Licht entsteht auch, wenn man das Licht von roten, grünen und blauen LEDs zu gleichen Teilen mischt.

    Vor- und Nachteile einer LED Lampe

    Vorteile:

    • Die moderne LED-Lampe spart bis zu 90 Prozent Energie und hat bereits eine Lichtausbeute von 50-60 Lumen pro Watt (lm/W – Zum Vergleich: Eine herkömmliche Glühlampe schafft 10 lm/W) und ist somit vergleichbar mit der Lichtleistung einer Energiesparlampe
    • Die LED Lampe ist so gut wie wartungsfrei und gute Modelle halten rund 25 Jahre
    • Die LED-Lampe erzeugt flackerfreies Licht und ist stufenlos dimmbar
    • Da die LED Lampe keine UV-Strahlung im Spektrum hat, werden nachtaktive Insekten weder gestört noch angelockt, was sie ideal für die Außenbeleuchtung macht

    Nachteile:

    • Eine defekte oder ausgediente LED-Lampe enthält zwar keine Schadstoffe oder Schwermetalle, muss in Deutschland jedoch aufgrund des ElektroG im Elektronikschrott entsorgt werden
    • Die schlechte, ins bläuliche verschobene Farbwiedergabe der LED Lampe stammt aus der Anfangszeit der LED-Technologie. Auf dem Farbwiedergabeindex Ra (wobei Ra 100 einer sehr guten Spektralverteilung entspricht) erreichen die heutige LED-Lampe mittlerweile gute Werte von Ra 80-90
    • Die LED Lampe hat vergleichsweise noch hohe Anschaffungskosten. Die LED Preise liegen bei einer 12 Watt LED Lampe (entspricht einer 60 Watt Glühbirne) bei 40 Euro

    Stromverbrauch LED

    Der Stromverbrauch LED liegt mit einer Lichtausbeute von 50-60 Lumen pro Watt im gleichen Bereich wie  eine Energiesparlampe. Der Stromverbrauch LED hängt auch von der Weiterentwicklung der LED Lampe ab. Es spricht einiges dafür, dass sich in zwei Jahren die Werte der Lichtausbeute auf 100-120 Lumen pro Watt verdoppeln werden.

    Eine Energieberatung kann dabei helfen, die effizientesten Energiesparlampen zu finden und den Stromverbrauch zu senken. Mit einem kostenfreien Strompreisvergleich können Sie ihre Stromkosten durch einen neuen Tarif weiter senken.

    Wir finden die besten Fachpartner
    • Über 6.000 geprüfte Energieberater & Baupartner
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Energie-Sparhaus.de