Anmeldung Fachbetriebe

Fertighaushersteller: LuxHaus GmbH & Co. KG

Der Grundstein des bayrischen Unternehmens Luxhaus wurde 1924 von Jakob Lux mit der Pacht eines Sägewerks gelegt. In den 60er Jahren baute die Firma ihr erstes Fertighaus. Heute steht LuxHaus für einen modernen Fertighaushersteller mit besonderem Augenmerk auf energieeffizientes Bauen.

LuxHaus: energiesparende Fertighäuser mit Tradition

Bei Luxhaus finden sich präzise gefertigte Häuser für jeden Geschmack. Auswählbar sind verschiedene Bautypen wie Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Bungalows oder großzügige Villen im Architektenstil. Abhängig vom Budget bieten sich nach gewünschter Grundfläche und/oder geforderter Dachform (Satteldach, Pultdach, Flachdach oder Walmdach) viele weitere Optionen an.

Basis Modelle bis 150.000 Euro werden mit einer Wohnfläche bis zu 128qm gefertigt. Die Übergabe erfolgt mit gefliestem Bad und kann auf Wunsch durch Eigenleistung auch bei kleinerem Budget den Traum vom Haus Wirklichkeit werden lassen. Großzügige Häuser bis zu ca. 360qm befinden sich zwar in einigen Preisklassen höher, können jedoch im Preis je nach Ausbaustufe auch noch variieren. Die schlüsselfertige Übergabe mit komplettem Ausbau können Hausherren bei Luxhaus ebenfalls anfordern.

Gebäudetechnik und weitere Serviceleistungen bei Luxhaus

Serienmäßig wird bei Luxhaus die patentierte "Climatic-Wand" mit einem U-Wert von 0,14W/(m2K) verbaut, die im Verbund mit dem Fraunhofer Institut für Holzforschung entwickelt worden ist und seit 2003 zum Einsatz kommt. Diese Wandkonstruktion wird in Trockenbauweise erstellt und verfügt über eine spezielle Dämmung, welche durch den diffusionsoffenen Aufbau die Feuchtigkeit im Haus reguliert und so für ein angenehmes und gesundes Wohnklima sorgt und außerdem den Energieaufwand gering hält Die Climatic-Wand leistet durch die Verwendung von Holz mit optimaler CO2-Bilanz außerdem einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz. Eine immense Tragkraft ist im Bauprozess ein weiterer ausschlaggebender Pluspunkt für die Verwendung der Climatic-Wand bei Luxhaus.

Luxhaus setzt nicht nur beim Rohbau auf Nachhaltigkeit. Die verbaute Gebäudetechnik wie Heizsystem und Belüftung werden bei Luxhaus in einem entsprechenden Konzept an den Hauseigentümer und seine Bedürfnisse angepasst. Ob eine hocheffiziente Wärmepumpe, eine solargestützte Gasbrennwertanlage, Biomasse-Heiztechnik oder ein Blockheizkraftwerk das Richtige ist, entscheidet der Kunde zusammen mit Experten. So wird ein optimales und energieeffizientes Heizsystem für jedes Luxhaus gefunden. Bei der Wohnraumbelüftung geht man ebenso vor. Wärmerückgewinnung und frische Raumluft stehen an erster Stelle. Mit speziellen Filtern oder Befeuchtungssystemen werden sowohl der Wohnkomfort als auch das Wohnklima im Luxhaus unterstützt, so dass am Ende bei der schlüsselfertigen Übergabe des Hauses durch die Bauweise im Zusammenspiel mit energieeffizienter Heiz- und Lüftungstechnik ein Energieeffizienzhaus entsteht.

Licht- und Elektroinstallation, sowie Hausautomationstechnik unterliegen bei Luxhaus ebenfalls einem modernen und hocheffizientem Service. Mit entsprechenden Kooperationspartnern werden Lichtinstallationen, Sicherheitstechnik bis hin zum BUS-System bedarfsgerecht geplant und umgesetzt.

Durch die gute Energieeffizienz der Fertighäuser von Luxhaus ist eine KfW-Förderung problemlos möglich. Sowohl für die Finanzierung als auch innerhalb jeder Bauphase sind Experten zugänglich um den Bauherren nach bestem Wissen zu unterstützen. Bei Luxhaus erfahren Kunden ein Rundum-Paket für den Weg zum Traumhaus. Weitere Informationen zu den Serviceleistungen von Luxhaus finden Sie auf der Seite zum Bauherrenservice des Unternehmens.

Mit der Fertighausberatung von Energie-Sparhaus.de erhalten Sie mit wenigen Klicks Fertighausangebote verschiedener Hersteller.