Anmeldung Fachbetriebe

Fertighaushersteller: Allkauf Haus GmbH

Die Gründung des Unternehmens Allkauf Haus erfolgte 1984. Bereits 3 Jahre später spezialisierte man sich auf ein Fertighausangebot mit einer Vielzahl von Ausbaustufen und -Paketen. Mit den flexiblen Lösungen von Allkauf Haus erfüllen sich auch Familien mit kleinem Budget den Traum vom eigenen Haus.

Allkauf Haus: der Spezialist für flexible Ausbauhäuser

Das Allkauf Haus Bauunternehmen fertigt verschiedene Modellreihen an Häusern: Modellreihe Life steht für das klassische Einfamilienhaus. Kompakt und effizient geschnitten ist es ein behagliches Zuhause für die ganze Familie. Die Größen variieren zwischen 115qm und 182qm. Preislich bewegen sich die Häuser der Modellreihe Life nach Unternehmensangaben zwischen 120.000 - 145.000 Euro.

Als besonders platzsparend erweisen sich die Häuser der Modellreihe Cityline. Diese Häuser realisieren ein großes Platzangebot auf kleinem Raum, was besonders in Stadtnähe mit hohen Grundstückskosten eine Alternative darstellt. Das Allkauf Haus der Cityline ist zweigeschossig und besitzt je nach Modell eine Nettogrundfläche zwischen 115 und 205qm. Preislich ist mit 123.000 - 170.000 Euro zu rechnen.

Die Modellreihe Newline bietet mit zwei Vollgeschossen ohne Dachschrägen und offener Großzügigkeit den Komfort einer Stadtvilla. Die Nettogrundfläche bei den Newline Häusern von Allkauf Haus beträgt zwischen 120 und 145qm. Die Preise variieren bei diesen komfortablen Häusern zwischen 130.000 und 142.000 Euro.

Die Designreihe Cult von Allkauf Haus vereinigt den individuellen Charme eines modernen Designhauses mit einer großzügigen Wohnfläche. Die Dachform ist wählbar zwischen klassischem Satteldach und Flachdach im Bauhausstil. Mit einer Nettogrundfläche von 175 - 245 qm sind die Cult Häuser von Allkauf Haus sehr geräumig und dank ihrer kubistischen Gestaltung modern und einladend.

Die Zwei-Etagen-Häuser der Modellreihe Trendline bestechen durch ihre offene Bauweise mit viel verbautem Glas, zwei großzügigen Etagen und einer Nettogrundfläche zwischen 163 und knapp 175qm. Die Preise bewegen sich zwischen 156.000 und 191.000 Euro.

Das Luxushausmodell Prestige, qualitativ hochwertig gefertigt und im modernen Design kostet um die 194.000 Euro. Allkauf Haus fertigt auch Doppelhäuser, Fertighäuser mit Einliegerwohnung  - ideal für einen Mehrgenerationenhaushalt - und Bungalows mit barrierefreien Zugängen. Diese Bungalows, welche höchst beliebt bei Familien und älteren Herrschaften sind, stehen mit ihrer Winkelarchitektur, großen Fensterflächen und zeitloser Eleganz dem klassischen Familienhaus weder preislich noch raumtechnisch etwas nach.

Ausbaustufen, Haustechnik und weitere Serviceleistungen bei Allkauf Haus

Die Fertighäuser von Allkauf Haus sind Ausbauhäuser. Das bedeutet, dass die Bauherren den Innenausbau zu wählbaren Anteilen selbst übernehmen. Für die individuelle Umsetzung persönlicher Ideen bleibt somit genügend Raum und auch finanziell behält man durch viel Eigenregie und Einsatz die Kosten im Griff. Allkauf Haus stellt vorbereitete Ausbaupakete zusammen und fügt Anleitungen und benötigte Werkzeuge hinzu. Durch Eigenleistung spart man bei Allkauf Geld, welches bei der Kreditvergabe als Eigenkapital gezählt wird.

Ein Allkauf Haus Ausbauhaus ist serienmäßig ein KfW-Effizienzhaus 70 und somit mindestens 30 Prozent unter dem bereits niedrigen Neubauniveau bezüglich der Energie- und Heizkosten. Allkauf  Haus garantiert außerdem einen Festpreis.

Die Ausbaupakete bei Allkauf Haus sind clever durchdacht. So enthalten sie je nach Bedarf bzw Wunsch des Eigentümers bereits vorverlegte Rohrleitungen für die gesamte Haustechnik. Sämtliche Montagematerialien werden für die Eigenmontage hinzugefügt. Ein weiteres Ausbauprogramm enthält bereits alle Türen, Fenster, Echtholztreppe, Teppichboden, Tapete, Fliesen, Sanitärprogramm und Elektroinstallationen. Zur Auswahl steht bei Allkauf Haus dann noch ein Dämm- und Beplankungspaket.

Zur Heiztechnik gehört fix eine Eine Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, ebenso wie eine Solaranlage zur Brauchwassererwärmung. Optional kann diese auf eine heizungsunterstützende Anlage ausgeweitet werden. Als Hauptheizkessel kommen entweder eine Pelletheizung oder eine Erdwärmepumpe oder eine Luft-Wasser-Wärmepumpe zum Einsatz.

Mit intensiver Beratung von Anfang an und während der gesamten Fertigungs- und Bauphase erreicht es Allkauf Haus auf ein gutes Preis-Leistungsniveau für Hauskäufer, die gerne selbst aktiv werden. Mehr Informationen und eine Deutschlandkarte mit den Musterhäusern von Allkauf Haus finden Sie auf der Musterhausübersicht des Unternehmens.

Mit unserer Fertighausberatung erhalten Sie in wenigen Minuten Kontakt zu mehreren Fertighausherstellern und können bequem Angebote für Ihr neues Fertighaus einholen.