Anmeldung Fachbetriebe

Referenzprojekt der Firma GF-Partners, Dr. Gunther Fischbach

Dachsanierung mit Aufsparrendämmung

Gegenstand der Sanierung war ein Mansarddach von 1927. Das Dach wurde bis auf den Dachstuhl abgetragen. Der Dachstuhl wurde dunkel gebeizt. Dann wurde eine Lage Nut- und Federbretter verlegt. Der bewohnte Dachraum erhält durch die 2-Ton Gestaltung in Holz ein besonderes Ambiente. Die Holzbretter wurden an den Giebeln mit Glattstrich eingebettet. Es folgte die Luft undurchlässige Schicht, die an den Giebeln, den Traufen und am Kamin am Glattstrich umlaufend verklebt wurde. Die PUR Aufsparrendämmung erreicht mit einer Stärke von nur 160mm den für die von der KfW Förderung geforderten U-Wert von 0,14 W/m²*K. Die Dämmschicht ist auf extrem hohe Tragfähigkeit ausgelegt und trägt über die Verlattung und Konterlattung die Eindeckung aus Bieber Ziegeln. Die spezielle Konstruktion zur Wärmedämmung, die Sicherheit gegen Durchfeuchtung, der sommerliche Wärmeschutz und die Luftdichtigkeit wurden von GFPartners.de (GFP) ausgelegt. Alle Phasen des Projektes wurden von GFP im Bau überwacht und dokumentiert. Beim anschließenden BlowerDoor Test konnte das 90 Jahre alte von Grund renovierte Haus mit neuen Fenstern einen n50 Wert von 1,72 erreichen. Die komplette Finanzierung des Dachprojektes erfolgte auf 10 Jahre zu 1% Zinsen durch die bundeseigene KfW-Bank. Die Beantragung und Bestätigung der Durchführung nach Rechnungsprüfung erfolgte vollständig durch GFP. Auf unserer Web-Seite sind alle Schritte des Projektes und der Bauüberwachung mit Fotos dokumentiert. Wir danken dem Bauherren für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung.
Bild 1
Bild 2
Ausführende Firma GF-Partners, Dr. Gunther Fischbach
Fachgebiet Dach
Ausführungsort München-Untermenzing
Fertigstellung 2014, 2-3 Wochen