Anmeldung Fachbetriebe

Bautechnisches Büro Udo Scholz

Am Mühlweg 501561 Ebersbach, OT Rödern
Verifizierte Angebote Verifizierte Angebote

Ihr Ansprechpartner
Udo Scholz

Website

Das sagen unsere Kunden

Energieberater Fördermittelberatung
24.02.2017
Ich hatte mich an die Firma Bautechnisches Büro Udo Scholz aus Ebersbach, OT Rödern gewendet da ich auf der Suche nach einem Energieberater war. Vor Ort wurde ich kompetent beraten. Kann ich weiterempfehlen.
Kunde aus Lauta
Mehr Bewertungen

Profil der Firma Bautechnisches Büro Udo Scholz

Energieberatung

Gebäudeenergieberatungen erfolgen in den vielfältigen Bereichen zwischen Gebäude und Energie. Eine gründliche Planung der energetischen Belange eines zu bauenden oder zu sanierenden Gebäudes zahlt sich aus. Dabei sind neben den Kosten für Energie (Heizen, Warmwasser, Betrieb elektrischer Geräte) auch Themen wie gesundes Raumklima, gesunde, ökologische Baustoffe und ein gestiegenes Umweltbewusstsein von Bedeutung.
Für überraschend viele energetisch wirksame Maßnahmen können Fördermittel beantragt werden. Das betrifft übrigens auch einige Leistungen eines Energieberaters.
• Welche konzeptionellen Lösungen sind für den Neubau oder eine Sanierung Ihres Gebäudes am besten geeignet und entsprechen Ihren persönlichen Vorstellungen?
• Welche Maßnahmen führen zu sinkenden Energiekosten?
• Für welche Maßnahmen sind Förderungen möglich?
• Wie ist kostengünstiges, nachhaltiges und ökologisches Bauen und Energieeffizienz realisierbar?
• Welche Vorschriften habe ich als Bauherr oder Eigentümer einer Immobilie zu beachten?
• Die Energieeinsparverordnung gilt auch für mein Bauvorhaben?
• Welche Pflichten haben Hauseigentümer von Bestandsimmobilien (Nachrüstpflichen)
• Welche Ursachen haben Feuchtigkeitsprobleme und Schimmelbildung, welche Maßnahmen sind für eine dauerhafte Abhilfe geeignet?
Innerhalb einer Energieberatung findet man auf diese und viele weitere Fragen die richtigen Antworten. Gebäude und Anlagentechnik können gesamtheitlich betrachtet und bilanziert werden. Investitionen können hinsichtlich Einsparpotential und Amortisation verglichen werden.

Wärmeschutznachweis nach EnEV

Der DIN gerechte Wärmeschutznachweis für den Neubau nach EnEV gehört zu den erforderlichen Bauvorlagen.
Nach der Fertigstellung des Bauvorhabens wird geprüft, ob das Bauwerk die Vorgaben der EnEV für den Wärmeschutznachweis erfüllt. Wurde beispielsweise ein anderer Dämmstoff als geplant verwendet, muss die Einhaltung der U-Werte nachgewiesen werden. Abschließend wird der Gebäudeenergieausweis ausgestellt und dem Bauherrn ausgehändigt.

Erstellung von Energieausweisen

Energieausweise können nach dem Energiebedarf oder dem Verbrauch für Wohn- und Nichtwohngebäude ausgestellt werden. Für neue Bauvorhaben sowie bei Verkauf, Vermietung oder umfassender Sanierung sind Energieausweise Pflicht. Für große Gebäude mit Publikumsverkehr besteht „Aushangpflicht“. Die energetischen Kennwerte sind bereits in Immobilienanzeigen anzugeben. Energieausweise sind nur mit einer DENA-Registriernummer gültig.

Durchführung von Vor-Ort-Beratungen

Die Vor-Ort-Beratung ist eine ausführliche, durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle geförderte Energieberatung für zu sanierende Wohngebäude (BAFA BeraterNr. 209594).
Ergebnis einer Vor-Ort-Beratung soll ein „maßgeschneidertes" Sanierungskonzept sein, dessen Umsetzung und Baubegleitung z.B. mit den Förderprogrammen der KFW und dem Marktanreizprogramm der BAFA realisiert werden kann. Sie erfahren, welche Sanierungsmaßnahmen für Ihre Immobilie am sinnvollsten sind und welche staatlichen Förderproramme Sie in Anspruch nehmen können.
Die Beratung besteht aus einer Erhebung des Ist-Zustandes, der Aufstellung eines Beratungsberichtes und einem Abschlussgespräch, in dem die Ergebnisse erläutert werden.

Fördermittelberatung

Für die Errichtung oder Sanierung von Gebäuden stehen verschiedene Förderprogramme zur Verfügung. Im Rahmen einer Beratung erfolgt die Auswahl der geeigneten Förderproramme passend zu Ihrem Vorhaben. Ich biete Ihnen Unterstützung bei der Antragstellung, erstelle die erforderlichen Nachweise und Berechnungen, begleite die Maßnahme und bestätige die ordnungsgemäße Ausführung.
• Beratung zu KFW-Förderprogrammen (Kreditanstalt für Wiederaufbau)
• Beratung zu aktuellen Konditionen, förderfähigen Maßnahmen, Effizienzhausstandards, Einzelmaßnahmen, Kombination von mehreren Förderprogrammen, Einbeziehung von Sachverständigen und erforderliche, ergänzende Leistungen.
• Beratung zu den Förderprogrammen der Bundesländer
• Beratung zu den Fördermöglichkeiten innerhalb der Förderprogramme des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Energetische und technische Bau- und Anlagenberatung

Es erfolgt eine Bestandsaufnahme und Bewertung von Gebäuden und Anlagentechnik (z.B. Außenwände, Fensterelemente, Dach, Kellerdecke, Heizungs-, Warmwasseranlagen und Lüftungstechnik) hinsichtlich der energetischen Eigenschaften.
Die zielorientierte Erarbeitung von Konzepten zur Verbesserung des energetischen Zustandes einschließlich der Wirtschaftlichkeitsberechnungen soll Ihnen bei Entscheidungen als Grundlage dienen.
Ökologische und energetische Sanierung von Wohngebäuden
Gesundes Wohnklima, geringe Energiekosten, umweltfreundliche Baustoffe und Technologien sind die Schwerpunkte der Sanierung Ihrer Wohnimmobilie. In Verbindung mit 25 Jahren Erfahrung als Handwerksmeister biete ich ihnen
• eine gründliche Beurteilung der Bausubstanz ihres Objektes
• die Beratung zu den Sanierungsmöglichkeiten unter Einbeziehung ihrer individuellen Wünsche
• Erarbeiten eines Gesamtkonzeptes, einschließlich der Materialien, Bautechniken und Abläufe
• Baubegleitung, Unterstützung bei der Beantragung und Bestätigung von Fördermitteln, Dokumentation

Baudiagnostik

Thermografische Untersuchungen werden mit Wärmebildkameras durchgeführt. Sie sind besonders gut geeignet, um Wärmebrücken an der Gebäudehülle aufzuspüren und die fachgerechte Ausführung von Bauleistungen an der Gebäudehülle zu dokumentieren. Aus den Ergebnissen können Hinweise zur Instandhaltung oder zu geplanten Sanierungen entnommen werden. Weiterhin können thermografische Untersuchungen bei der Ursachenermittlung von Undichtigkeiten an Flachdächern, aber auch an Leitungssystemen und Flächenheizsystemen (Fußbodenheizungen) zum Einsatz kommen.
Mit einer Luftdichtheitsprüfung nach DIN EN 13829 wird die Luftdichtheit eines Gebäudes gemessen. Das Verfahren dient dazu, Undichtigkeiten in der Gebäudehülle aufzuspüren und die Luftwechselrate zu bestimmen.
Ursachenermittlung bei raumklimatischen Problemen durch die Feststellung der physikalischen Randbedingungen Erarbeitung von Lösungsvorschlägen zur Beseitigung der Beeinträchtigungen und Schäden wie Feuchtigkeit an Bauteilen oder Schimmelbildung.
Im Bereich Baudiagnostik arbeite ich mit spezialisierten und erfahrenen Dienstleistern zusammen.

Honorar und Beratungsvertrag

Energieberatungen können aufgrund der Vielfältigkeit der Themenbereiche sehr unterschiedlich hinsichtlich des Inhaltes und des Aufwandes sein. Nachdem der erforderliche Leistungsumfang ganz individuell ermittelt wird, folgt dem Honorarangebot bei entsprechender Zustimmung ein Energieberatervertrag. Hier werden die zu erbringenden Leistungen und das vereinbarte Honorar geregelt.
Honorare für Energieberatungen sind frei vereinbar. Meine Honorarangebote orientieren sich ganz individuell am Aufwand und enthalten alle erforderlichen zum Zeitpunkt der Angebotserstellung ersichtlichen Kosten einschließlich Ortsbesichtigungen.

Fachgebiete

Energieberater Tätigkeiten
Beratung, Erstellung Energiekonzept, Fördermittelberatung, Thermografie / Wärmebild, Blower-Door-Test / Luftdichtheit, Energieausweis, Vor-Ort Beratung

Meinungen & Erfahrungen von Kunden

Energieberater Vor-Ort Beratung
13.03.2018
Kunde aus Dresden
Energieberater Fördermittelberatung
24.02.2017
Ich hatte mich an die Firma Bautechnisches Büro Udo Scholz aus Ebersbach, OT Rödern gewendet da ich auf der Suche nach einem Energieberater war. Vor Ort wurde ich kompetent beraten. Kann ich weiterempfehlen.
Kunde aus Lauta
Mehr Energie- & Hausexperten in Ebersbach

Wo Sie uns finden

Am Mühlweg 5, 01561 Ebersbach, OT Rödern